Ratgeber: Schönes Ambiente mit Gardinen und Vorhängen

Ein Zuhause wird erst so richtig wohnlich mit hübschen und dekorativen Gardinen. Welches Design diese letztendlich aufweisen, obliegt dem jeweiligem Gardinenfreund und seinem speziellen Geschmack für Details. Der Fachhandel bietet zum Beispiel Gardinen-Modelle mit feinsten Stickereien bestehend aus Blumen, Girlanden oder anderen dekorativen Motiven. Wer mag, kann auch ganz einfache Modelle wählen, entweder transparenter Natur oder blickdicht. Die passenden Vorhänge runden das Fensterbild schließlich ab. Je nach Vorhang und Gardinen werden hier beide Elemente einzeln eingesetzt oder zusammen kombiniert aufeinander abgestimmt. So entsteht ein wunderschönes und ganz individuelles Ambiente mit gehobenem Wohncharakter. Weiterhin gibt es Unterschiede, wie die Gardinen an das Fenster gebracht werden. Ob mit dekorativer Gardinenstange, Klettverschluss oder Schiebesystem. Sämtliche Variationen sind möglich und können individuell gewählt werden.

Transparente Gardinen für dekorative Zwecke

Transparente Gardinen-Modelle sind besonders beliebt, weil sie zum einen sehr dekorativ sind und zum anderen noch viel Licht in das jeweilige Zimmer lassen. Gerade kleine Räume profitieren von den transparenten Modellen, denn je kleiner ein Raum ist, desto mehr Licht benötigt er, um optisch größer zu scheinen. Die transparenten Muster kommen in verschiedenen Farben daher auch die Designs können beliebig gewählt werden. Wer dazu noch eine Option der Verdunklung benötigt, kann sich zusätzlich für Vorhänge entscheiden, welche dann bei Bedarf definitiv blickdicht wirken. Das Experimentieren macht Gardinenfreunden hier besonders Laune, denn jede Kombination bringt ihr ganz eigenes Fenster-Bild mit sich. Die transparenten Stoffe sind auch deshalb so vorteilhaft, weil sie eine Sicht nach draußen ermöglichen, aber umgekehrt eher weniger, vor allem, wenn die Stoffe bedruckt sind.

Blickdichte Vorhänge für die Nachtruhe

Wer keine Jalousien in seiner Wohnung besitzt, kann gerne auf blickdichte Vorhang-Modelle zurückgreifen, um den gewünschten Verdunklungseffekt zu erzielen. Die Modelle stehen gleichfalls in einer Unzahl von Farben und Designs zur Verfügung. Wer genau Maß nimmt, kann genau jene Muster bestellen, welche exakt genau zum eigenen Fenster passen. Auch wenn viele Fenster genormt sind, gibt es doch auch Abweichungen nach oben oder unten. Wenn die Vorhang-Modelle am Tag nicht benutzt werden, ist es möglich, sie einfach zur Seite zu schieben und bei Bedarf mit einer Schleife formschön zusammenzubinden. Textilien aus Leinen oder Baumwolle bieten hier sowohl Qualität als auch sichtbaren Nutzen. Bevorzugt werden diese Stoffe mit Ringen an eine Gardinenstange befestigt, doch wer will, kann sich auch für ein modernes Schiebesystem entscheiden. Wichtig ist vielen Schöngeistern auch, dass die Fenster nicht nur dekorativ zum Einsatz kommen, sondern die jeweiligen Stoffe auch einfach gereinigt werden können.

Dekorative Fenster für jeden Geschmack

Jeder Mensch weist seinen ganz eigenen Geschmack auf, das gilt auch für die Dekoration der Fenster. Wer optisch und praktisch einen besonders großen Effekt erzielen möchte, wählt am besten eine halbtransparente Gardinen mit einem passenden Vorhang dazu. Viele Scheibengardinen werden auch in mehreren Elementen aufgeteilt, das gilt zum Beispiel für die Küchenfenster. Toll machen sich speziell für diese Fenster auch die klassischen Bistrogardinen, welche gleich nach einem Pariser Kaffeehaus anmuten lassen. Die Motive können dann entsprechend der Jahreszeit gewählt werden oder generell ein Design, welches gut gefällt und den Tag versüßt. In Frage kommen dann etwa Möwen, Kaffeetassen, Tiere oder Blumen. Wer auf die herkömmlichen Gardinenstangen verzichten möchte, kann sich auch für das einfache Klettband-System entscheiden.

Fazit

Hübsche Fenster-Gardinen und Vorhänge bestimmen maßgeblich das Ambiente, welches in einem Raum herrscht. Daher lohnt es sich, Zeit und Energie zu investieren, um die eigenen Fenster stilvoll zur Geltung zu bringen. Diese bilden quasi den Rahmen für den gesamten Raum. Dabei ist es gleichgültig, ob es um transparente, blickdichte, halbtransparente, bestickte Modelle geht oder um diverse Stoffe wie Leinen, Polyester, Baumwolle oder ähnliche Stoffe. Für jeden Schöngeist ist das passende Muster vorhanden und kann in der Regel direkt von zuhause aus bestellt werden.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Unsere Zahlungsweisen